Heide-Ulrike Wendt | Autorin und Journalistin
Heide-Ulrike Wendt
Autorin & Journalistin


Beate Scheufele

Agenturchefin


Die Karriere der Agenturchefin Beate Scheufele beginnt, als sie sich in Frankfurt am Main zwei Zimmer in einem kalten Bunker mit meterdicken Wänden mietet, um als freie Grafikerin zu arbeiten.

Mit einem damals noch schmalen Bewerbungsmäppchen macht sie sich auf die Suche nach neuen Kunden und ackerte sich innerhalb von wenigen Jahren von einer Einzelkämpferin zur Chefin der Scheufele Kommunikationsagentur mit einundzwanzig festen und etlichen freien Mitarbeitern nach oben. Die Agentur ist heute neben klassischer Werbung auf die Entwicklung und Umsetzung anspruchsvoller Corporate Identity, Corporate Design und Unternehmenskommunikation spezialisiert. Zu den Kunden gehören unter anderem die Heidelberger Druckmaschinen AG, die Gesellschaft für Kommunikation (GfK), Nestlé, Esri und die Firma Ohropax.

Der Claim der Scheufele Kommunikationsagentur heißt „Menschen gewinnen“ und ist der Extrakt dessen, was die Agenturchefin als ihre vorderste Aufgabe ansieht. Als Mitarbeiter braucht sie deshalb vor allem richtige „Scheufele“, wie es im internen Kreis heißt, also Teamplayer mit sozialer Kompetenz und großer Leidenschaft für die Arbeit.

Das ist sicher der wichtigste Grund dafür, dass die „Scheufeles“ in Frankfurt, einer der größten Agenturstädte Deutschlands, seit sechzehn Jahren bestehen und immer besser werden. Sie sind gute Dienstleister, alles dreht sich um den Kunden. …


Lesen Sie jetzt die Erfolgsgeschichte von Beate Scheufele in meinem Buch:
“Erfolg ist weiblich. Warum Frauen nicht mehr länge die zweite Geige spielen.”
mvg Verlag 2008, 160S., brosch., 15,90 Euro.

> Hier klicken zur Bestellung




Weitere Erfolgsgeschichten:

Barbara Wiedemann | Carol Thiele | Dr. Margot Käßmann | Dr. Simone Siebeke | Evelin Brandt | Ira Holl

Jutta Kleinschmidt | Renate Künast | Sarah Wiener | Silke Leffler



[ Startseite ]