Heide-Ulrike Wendt | Autorin und Journalistin
Heide-Ulrike Wendt
Autorin & Journalistin


Publikationen

Bücher von Heide-Ulrike Wendt:


»Erfolg ist weiblich« von Heide-Ulrike Wendt »Erfolg ist weiblich - Warum Frauen nicht mehr länger die zweite Geige spielen«
Frauen auf der Überholspur. Ob im Business-Kostüm, auf der Kirchenkanzel, am High-Tech-Herd oder im Bundestag: Erfolg ist weiblich und Frauen wie Ursula von der Leyen, Margot Käßmann, Sarah Wiener oder Renate Künast beweisen es in ihrer täglichen Arbeit … weiter lesen

> Dieses Buch hier bestellen


»Frauen lachen anders« von Heide-Ulrike Wendt »Frauen lachen anders«
Wie sieht Frauenhumor heute aus? Lachen Frauen anders als Männer? Worüber lachen sie am liebsten: über die aktuelle Weltlage, über Männer oder über sich selbst? Werden Jungs und Mädchen im Umgang mit Witz und Humor noch unterschiedlich erzogen? Sind Frauen im … weiter lesen

> Dieses Buch hier bestellen


»Sie hat mich betrogen« von Heide-Ulrike Wendt »Sie hat mich betrogen: Männer erzählen von Liebe, Betrug und Verrat«
Betrogen und verlassen zu werden, ist für Männer und Frauen eine zutiefst leidvolle Erfahrung. Um an diesem Schmerz nicht zu zerbrechen, beginnen die Frauen zu reden, Männer dagegen verstummen meist. Die Trauer darüber zu zeigen, fällt ihnen schwer, weil sie … weiter lesen

> Dieses Buch hier bestellen


»Wir Scheidungskinder« von Heide-Ulrike Wendt »Wir Scheidungskinder: Töchter und Söhne erzählen vom Verlust der Familie«
Für viele Scheidungskinder bleibt die Erfahrung der Trennung ihrer Eltern, der Verlust der Nestwärme, der Geborgenheit, ein Trauma fürs Leben. In Deutschland sind es 200 000, die Jahr für Jahr durchleiden und verkraften müssen, dass Vater und Mutter auseinander gehen … weiter lesen

> Dieses Buch hier bestellen


»Du hast mich betrogen« von Heide-Ulrike Wendt »Du hast mich betrogen: Frauen erzählen von Liebe, Betrug und Verrat«
Alle Frauen, die in diesem Buch zu Worte kommen, haben sich geirrt. Sie glaubten an Liebe, die auch Tiefen übersteht, sie hatten Vertrauen in ein Versprechen, das sie und er sich gegeben hatten: Ich bin dir treu, und sie dachten, dass es ihnen nicht passieren könnte – die Betrogene … weiter lesen

> Dieses Buch hier bestellen


»Immer nur das eine und andere Grenzfälle« von Heide-Ulrike Wendt »Immer nur das eine und andere Grenzfälle«
Hier geht es um gestylte Wessis, die Sehnsucht der Westdeutschen nach den Zeiten, als ganz Westeuropa noch eine ossifreie Zone war, um die grenzenlosen Mode-Macken der Männer, um den Arbeitsplatz als Ort heimlicher Liebe, um Kids, die “in” sein wollen, um Zapper, gute … weiter lesen

> Dieses Buch hier bestellen


Texte von Heide-Ulrike Wendt:



[ Startseite ]